sonstige Witze

Sortierung:
ï»ż

85% der Frauen finden ihren Arsch zu dick, 10% zu dĂŒnn.
5% finden ihn so ok wie er ist und sind froh, dass sie ihn geheiratet haben.


Stimmen: 3 | Bewertung: 5,33 von 6 | Witz bewerten

Es war einmal ein Mann, der unheimlich gern gekochte Bohnen aß. Er liebte sie, aber leider hatten sie immer so eine unangenehme und irgendwie "lebendige" Wirkung bei ihm.
Eines Tages lernte er ein MÀdchen kennen und verliebte sich in sie. Als sie dann spÀter heiraten wollten, dachte er sich: "Sie wird mich niemals heiraten, wenn ich nicht damit aufhöre."
Also zog er einen Schlussstrich und gab die Liebe zu den Bohnen auf. Kurz nach der Hochzeit, auf dem Heimweg, ging sein Auto plötzlich kaputt und weil sie weit draußen auf dem Land wohnten, rief er seine Frau an und sagte, dass er spĂ€ter komme, weil er laufen mĂŒsste. Als er dann so lief, kam er an ein Cafe, aus dem der unwiderstehliche Geruch von heißen Bohnen strĂŒmte. Weil er ja nun noch einige Meter zu laufen hatte, dachte er sich, dass die Wirkung der Bohnen bis nach Hause nachgelassen haben dĂŒrfte. Also ging er in das Cafe, und bestellte sich drei extra große Portionen Bohnen. Auf dem Heimweg furzte er ununterbrochen.
Als er dann schließlich daheim ankam, fĂŒhlte er sich ziemlich sicher. Seine Frau erwartete ihn schon und wirkte ziemlich aufgeregt. "Liebling, ich habe fĂŒr dich die beste Überraschung zum Abendessen vorbereitet!" und band ihm ein Tuch vor die Augen. Dann fĂŒhrte sie ihn zu seinem Stuhl und er musste versprechen, nicht zu spicken. Plötzlich spĂŒrte er, wie sich langsam und unaufhaltsam ein gigantischer Furz in seinem Darm bildete. GlĂŒcklicherweise klingelte genau in diesem Moment das Telefon und seine Frau bat ihn, doch noch einen Moment zu warten. Als sie gegangen war, nĂŒtze er die Gelegenheit. Er verlagerte sein Gewicht auf das linke Bein und ließ es krachen. Es war nicht nur laut, sondern roch auch wie verfaulte Eier. Er konnte kaum noch atmen. Er ertastete sich seine Serviette und fĂ€cherte sich damit Luft zu. Er hatte sich kaum erholt, als sich eine zweite Katastrophe anbahnte. Wieder hob er sein Bein und fffffffrrrrrrrrrrrtttttttttt!
Es hörte sich an wie ein startender Dieselmotor und roch noch schlimmer. Um nicht zu ersticken, fuchtelte er wild mit den Armen, in der Hoffnung, der Gestank wĂŒrde sich verziehen. Als sich wieder alles etwas beruhigt hatte, spĂŒrte auch schon erneut ein Unheil heraufziehen. Diesmal hob er sein anderes Bein und ließ den heißen, feuchten Dampf ab. Dieser Furz hĂ€tte einen Orden verdient! Die Fenster wackelten, das Geschirr auf dem Tisch klapperte und eine Minute spĂ€ter waren alle Blumen tot.
Das ging die nĂ€chsten 10 Minuten so weiter und immer wieder lauschte er, ob seine Frau noch am Telefon sprach. Als er dann hörte, wie der Hörer aufgelegt wurde (was auch gleichzeitig das Ende seiner Einsamkeit und Freiheit bedeutete), legte er fein sĂ€uberlich die Serviette auf den Tisch und legte seine HĂ€nde darauf. So zufrieden lĂ€chelnd, war ein Sinnbild fĂŒr die Unschuld, als seine Frau zurĂŒckkam. Sie entschuldigte sich, dass es so lang gedauert hatte und wollte wissen, ob er auch ja nicht gespickt hatte. Nachdem er ihr versichert hatte, dass er nicht gespickt hatte, entfernte sie die Augenbinde und rief:

"Überraschung!!"

Zu seinem Entsetzen musste er feststellen, dass am Tisch noch zwölf GĂ€ste saßen, die ihn entgeistert anstarrten.


Stimmen: 6 | Bewertung: 5,33 von 6 | Witz bewerten

Essen braucht 7 Sekunden um vom Mund in den Magen zu gelangen.

Der Oberschenkelknochen ist so hart wie Beton.

Die LÀnge des mÀnnlichen Gliedes ist drei mal so lang wie der Daumen.

Das Herz der Frau schlÀgt schneller als das eines Mannes.

Wir beanspruchen 300 Muskeln nur um unser Gleichgewicht beim Stehen zu halten

(... Die Frau hat den ganzen Text gelesen ... der Mann starrt noch immer auf seinen Daumen!!)


Stimmen: 4 | Bewertung: 5,25 von 6 | Witz bewerten
Ein Mann kommt zum Arzt. Der Arzt macht ihm klar, dass er mindestens 60 kg Übergewicht hat und er soll dringend abnehmen. Der Mann geht in den nĂ€chsten Zeitschriftenshop und kauft sich eine Zeitschrift in der DiĂ€tfirmen insererieren. Eine Firma inseriert mit garantierter Abnahme von 5 kg in 3 Tagen. Er denkt sich, das könnte man ja mal ausprobieren und ruft an um sich anzumelden.

Am nĂ€chsten Tag klingelt es an der TĂŒr. Als er öffnet, steht eine hĂŒbsche junge Frau vor ihm, mit nichts bekleidet ausser Nike Laufschuhen und einem Schild um den Hals auf dem steht: " Wenn Sie mich kriegen, können Sie mich haben...." Er ist ganz begeistert und rennt hinterher. Nach fĂŒnf Kilometern Japsen und Keuchen hat er sie endlich eingeholt und holt sich seine Belohnung. So geht das die nĂ€chsten 2 Tage. Als er nach 3 Tagen auf die Waage steht, kann er es kaum fassen: 5 kg weniger.

Sofort meldet er sich fĂŒr das "10 kg in 5 Tagen Programm" an. Am nĂ€chsten Tag klingelt es an der TĂŒr, eine wunderschöne sportliche Frau in Reebook Laufschuhen steht mit nichts bekleidet in der TĂŒr und hat ein Schild um: "Wenn Sie mich kriegen, können Sie mich haben!" Er natĂŒrlich nichts wie hinterher, nach 10 km hat er es mit viel MĂŒhe endlich geschafft und bekommt seine Belohnung. So geht das die nĂ€chsten 4 Tage und als er dann auf die Waage steht, tatsĂ€chlich 10 kg weniger.

Da beschließt er das "20 kg in 10 Tagen-Programm" auszuprobieren und ruft also nochmal bei der Firma an. Die Beraterin fragt ihn, ob das wirklich sein Wunsch sei, das "20 kg in 10 Tagen Programm" ist wirklich mörderisch! Er ist aber voll dabei und als es am nĂ€chsten Morgen an der TĂŒr klingelt, steht ein nackter, muskulöser, sportlich durchtrainierter Mann mit rosa Turnschuhen vor der TĂŒr. Um den Hals hat er ein Schild auf dem steht: "Wenn ich Dich kriege, kann ich dich haben!"


Stimmen: 2 | Bewertung: 5,00 von 6 | Witz bewerten
"Als ich noch jĂŒnger war, hasste ich es, auf Hochzeiten zu gehen.
Meine beiden GroßmĂŒtter und alle möglichen Tanten drĂ€ngten sich immer um mich, piekten mich in die Seite und kicherten: "Du bist der NĂ€chste! Du bist der NĂ€chste!"
Sie haben erst mit dem ganzen Mist aufgehört, als ich anfing, bei Beerdigungen das selbe zu machen!"


Stimmen: 2 | Bewertung: 5,00 von 6 | Witz bewerten
[1] 2 3 4 5
Login